Antenne für DVB-T / DVB-T²

Heimwerker und Bastelideen finden hier ein Zuuhause
Benutzeravatar
MiCKi
Administrator
Beiträge: 15
Registriert: Di 18. Aug 2015, 17:01
Wohnort: Merzig
Kontaktdaten:

Antenne für DVB-T / DVB-T²

Beitragvon MiCKi » Mi 23. Mär 2016, 19:18

Hallo zusammen,

da die Hersteller der Antennen für DVB-T, nicht die regional empfangbaren Frequenzen berücksichtigen, sind die Antennen verständlich sehr breitbandig, und je nach Wohnlage mehr oder weniger gut geeignet.

Im Anhang habe ich Euch einmal ein PDF Dokument mit einer Selbstbauanleitung für eine Quad-Zimmerantenne zeigt.

Der Empfang mit dieser Selbstbauantenne ist tatsächlich besser als mit dem bei meinen Sticks mitgelieferten Dipol-Antennen. Sogar der Samsung-TV empfängt mit ihr bedeutend stabieler.

Also viel Spaß beim Nachbau und natürlich beim TV-Schauen.

Antenne.zip
Das *.zip Archiv besitzt KEIN Passwort und kann einfach so entpackt werden. Den gelb hinterlegten Kommentar in der Anleitung einfach nicht beachten. Der war für meinen Vater gedacht. ;-)

73 MiCKi

Zurück zu „Do ti yor self“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast